• AUFGRUND DES PANDEMIEVERLAUFS UND DER OFT WECHSELNDEN REGELUNGEN STEHEN ALLE TERMINE AKTUELL UNTER VORBEHALT. 

     

    Robert Gurk
    Meister vom Stuhl

Wir sind im tiefsten Herzen alle einsam

Wir sind im tiefsten Herzen alle einsam,
weil wir nicht wissen, was gemeinsam heißt,
weil wir nicht glauben wollen, dass in allen Menschen
dieselbe Sehnsucht lebt, derselbe Geist.

Wir sind im tiefsten Herzen alle einsam,
weil wir den andern hassen, der uns liebt,
weil wir nicht wollen, dass es unter Menschen
den ewigen Frieden, ewige Freude gibt.

Wir sind im tiefsten Herzen alle einsam,
weil jeder nur sein eig’nes Legen kennt,
weil wir es wissend nicht verstehen lernen,
dass nichts den Menschen von dem Menschen trennt.

Wir sind im tiefsten Herzen alle einsam,
trotz unserer Sehnsucht, unserer Lebensnot
bekämpfen wir den bruder in dem Menschen,
bis wir gemeinsam werden durch den Tod.

Br∴ Alfred Grimm, Erfurt

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.