• AUFGRUND DES PANDEMIEVERLAUFS UND DER OFT WECHSELNDEN REGELUNGEN STEHEN ALLE TERMINE AKTUELL UNTER VORBEHALT. 

     

    Robert Gurk
    Meister vom Stuhl

Heilig, heilig ist die Stunde – 23

Melodie: J. Haydn, 1797
Text: Br.: Marx

Heilig, heilig ist die Stunde,
wo sich Herz zum Herzen fand
und zum edlen Weihebunde
Lieb und Treue sich verband.
Nun, so lasst uns treu zusammen
unsern Pfad, o Brüder, geh’n
|: und mit der Begeist’rung Flammen
einer für den andern stehn. :|

Heilig, heilig sind die Stunden,
heilig, heilig ist der Tag,
wo Geweihte sich verbunden
bis zum letzten Herzensschlag.
Menschenwohlfahrt zu verbreiten
bleibe unsre schönste Pflicht;
|: dann wird Weisheit uns geleiten
zu der Wahrheit hellem Licht. :|

Dreimal heilig sind die Stunden,
und gesegnet ist der Tag,
wo das Auge „Licht“ gefunden,
sonnig Neuland vor uns lag.
Drin sind unsres Tempels Säulen
auf bewährtem Grund gestellt;
|: mögen Stürme sie umheulen,
sie steh’n fest in Zeit und Welt. :|

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.