•  

    AUFGRUND DES PANDEMIEVERLAUFS UND DER DAMIT VERBUNDENEN MASSNAHMEN SIND FÜR JANUAR 2021 ALLE PHYSISCHEN TREFFEN UNSERER LOGE ABGESAGT.

     

    Betroffen sind alle freimaurerischen Tempelarbeiten und Festlichkeiten. Clubabende und Gästeabende mit Vorträgen werden online per Videokonferenzen durchgeführt. Ob die Veranstaltungen in den Folgemonaten stattfinden  können, ist sehr fraglich und kann derzeit noch nicht beurteilt werden

     

    Robert Gurk
    Meister vom Stuhl


Seid gegrüßt ihr lieben Brüder – 75

Melodie: „Strömt herbei ihr Völkerscharen“
Text: Br.: Beyreuther

Seid gegrüßt ihr lieben Brüder
die vereint der Eintracht Band,
freien Geistes wackre Hüter,
euch reich ich zum Gruß die Hand
und auch euch ihr neuen Freunde,
die ihr heute habt gelobt
|: treulich mit uns auszuharren,
selbst wenn Sturm den Bund umtobt. :|

Seid gegrüßt auch teure Schwestern,
Freundinnen in Freud und Leid,
die, um unsern Kreis zu schmücken,
ihr so gern erschienen seid,
die ihr stets in Liebe, Treue,
unsern Lebenspfad umrankt:
|: Liebe Schwestern, alles Gute
sei von Herzen euch gedankt. :|

Mög‘ in unserm Bund nie dringen
tatenscheuer Muckergeist –
doch der Ort sei unsre Mitte
wo das Eisen wird geschweißt
zu dem scharfen Schwert des Geiste
das die höchsten Güter wahrt,
|: die der Menschheit Wohl verbürgen
aller Wohl mit Glück gepaart. :|

Und wenn alle gleich gern schaffen –
viele Wenig sind ein „Viel“ –
ist vollbracht in unserm Bunde
schließlich ein erfolgreich Spiel.
Flammt die aufgehende Sonne,
stärkt sie stets den Bund aufs neu:
|: Und wir wünschen, dass er blühe,
dass er wachse und gedeih. :|

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.