• Corona-Pandemie: Logenhaus bis auf Weiteres geschlossen

     

    Aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen zur Ausbreitung des Coronavirus ist das Logenhaus Nürnberg bis auf Weiteres geschlossen.

     

    Alle Veranstaltungen unserer Loge, wie Clubtreffen, Tempelarbeiten und Gästeabende, fallen deshalb – bis vorerst 31. Mai – ebenfalls aus. Wir bitten mit Blick auf unser aller Gesundheit und Sicherheit um Verständnis!.

     

    Wieland Walther
    Meister vom Stuhl

     


Flamme empor! – 93

Melodie: Volksweise von E. L. S. Gläser
Text Nach Joh. H. Chr. Nonne, 1814

Flamme empor! Flamme empor!
Steige mit loderndem Scheine,
Flamme, du herrliche, reine
glühend empor, glühend empor!

Siehe wir steh’n, siehe wir steh’n,
treu im geweihten Kreise,
dich zu des Bundes Preise,
brennen zu seh’n, brennen zu seh’n

Heilige Glut, heilige Glut
rufe die Brüder zusammen,
dass bei den lodernden Flammen,
wachse der Mut, wachse der Mut.

Auf allen Höh’n, auf allen Höh’n
leuchte du flammendes Zeichen,
dass alle Feinde erbleichen,
wenn sie dich seh’n, wenn sie dich seh’n.

Wahrheit sei frei! Wahrheit sei frei!
Flammen umbrausen die Höhen,
die um die Wahrheit stehen,
kämpft, macht sie frei, kämpft macht sie frei!

Stehet vereint! Stehet vereint!
Brüder lasst uns mit Blitzen
Wahrheit und Freiheit beschützen,
gegen den Feind, gegen den Feind.

Leuchtender Schein, leuchtender Schein!
siehe, wir singenden Paare
schwören am Flammenaltare,
Kämpfer zu sein, Kämpfer zu sein.

Höre das Wort! Höre das Wort!
Bund, du, auf Leben und Sterben,
hilf uns die Freiheit erwerben,
sei unser Hort, sei unser Hort.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.