• AUFGRUND DES PANDEMIEVERLAUFS UND DER BEVORSTEHENDEN, NEUEN MASSNAHMEN STEHEN ALLE TERMINE AKTUELL UNTER VORBEHALT.

     
    DIE WINTERSONNWENDFEIER MUSS LEIDER JETZT SCHON ABGESAGT WERDEN.

     

    Robert Gurk
    Meister vom Stuhl

In diesen heil’gen Hallen – 17 *

Musik: W. A. Mozart
Text: Schickaneder 1791

In diesen heil’gen Hallen;
kennt man die Rache nicht.
Und ist ein Mensch gefallen,
führt Liebe ihn zur Pflicht.
|: Dann wandelt er an Freundes Hand
vergnügt und froh ins bess’re Land. :|
ins bess’re, ins bess’re Land.

In diesen heil’gen Mauern,
wo Mensch den Menschen liebt,
kann kein Verräter lauern,
weil man dem Feind vergibt.
|: Wen solche Lehren nicht erfreu’n,
verdienet nicht ein Mensch zu sein, :|
ein Mensch, ein Mensch zu sein.

In diesem heil’gen Kreise,
wo man nach Wahrheit ringt
und nach der Väter Weise
das Band der Eintracht schlingt:
|: da reifet unter Gottes Blick
der Wahrheit und der Menschen Glück, :|
der Menschen, Menschen Glück.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.