• AUFGRUND DES PANDEMIEVERLAUFS UND DER OFT WECHSELNDEN REGELUNGEN STEHEN ALLE TERMINE AKTUELL UNTER VORBEHALT. 

     

    Robert Gurk
    Meister vom Stuhl

Kommt, ihr Brüder, grüßt die Stunde – 94

Komponist unklar (W. A. Mozart oder Johann Holzner)
Text: Odoaker

Kommt ihr Brüder, grüßt die Stunde,
die uns eint im Freundschaftsbunde
zu erstreben höchsten Wert.
Hehrstem Licht gilt unsre Feier
dem Erleuchter, dem Befreier
|: der uns siegreich wiederkehrt. :|

Nur wo Sonnenstrahlen brennen,
da ist Leben, da Erkennen
Weisheit, Stärke, Schönheit, Luft.
Schlagend Herz des Weltenalles,
deinen Rhythmus widerhallt es
|: in der heißen Menschenbrust. :|

Leuchte Sonne, unsrem Siege!
Lüge, Knechtschaft unterliege,
wie dem Morgen weicht die Nacht!
Freudig schaffende Erbauung
quillt aus unsrer Weltanschauung,
|: gründet dauernd ihre Macht. :|

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.