•  

    AUFGRUND DES PANDEMIEVERLAUFS UND DER DAMIT VERBUNDENEN MASSNAHMEN SIND FÜR JANUAR 2021 ALLE PHYSISCHEN TREFFEN UNSERER LOGE ABGESAGT.

     

    Betroffen sind alle freimaurerischen Tempelarbeiten und Festlichkeiten. Clubabende und Gästeabende mit Vorträgen werden online per Videokonferenzen durchgeführt. Ob die Veranstaltungen in den Folgemonaten stattfinden  können, ist sehr fraglich und kann derzeit noch nicht beurteilt werden

     

    Robert Gurk
    Meister vom Stuhl


Ruhig ist des Todes Schlummer – 56

Melodie: Volksweise von Enzelling, 1819
Text: Umdichtung eines Schubertschen Liedes von Br:. Rudolf Penzig

Ruhig ist des Todes Schlummer,
der auf deine Augen fiel.
Diese Ruhe stört kein Kummer,
nicht der Leidenschaften Spiel.
|: Deine Sorgen groß und klein
schliefen alle mit dir ein. :|

Über deinem Sarge leuchtet
noch wie stets der Sonne Gold,
Tränentau hat ihn befeuchtet,
den Erinnerung dir zollt:
|: und von Mängeln unbeschwert
steht dein Bild vor uns verklärt. :|

Laßt den Bruder uns bestatten,
der nun schloß die Augen zu;
wer gewirkt hat ohn Ermatten,
der verdient des Grabes Ruh.
|: Reich gesegnet war sein Lauf!
Heilge Erde (Flamme), nimm ihn auf! :|

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.